Besucher

Heute60
Gestern185
Woche60
Monat1074
Gesamt466273
Wir haben 35 Gäste online

Bookmarks

Home Versicherung
Versicherungen

Hier das Sparpotential durch Versicherungswechsel:


Versicherung

Einsparung

Geld

(€/Jahr)

Zeit-

aufwand

(Stunden)

Summe

437 14
Krankenversicherung 360 4

Autoversicherung

Haftpflicht

31 3

Autoversicherung

Teilkasko

9

1

Unfall, Invalidität 12 2

Privathaftpflicht

15 2
Hausrat
10 2

Versicherungen bergen ein hohes Einsparpotential. Die meisten schließen eine Versicherung ab und prüfen die Kosten oder die Bedingungen über viel Jahre hinweg nicht. Das wissen auch die Versicherungsunternehmen.


Gehen Sie in den Sparplaner und tragen sie dort Ihre aktuellen Versicherungen mit Kosten ein. Dann überprüfen Sie, ob all diese Versicherungen wirklich notwendig sind, und entscheiden dann welche Versicherung gekündigt bzw. gewechselt wird. Ermitteln Sie wann die Versicherungen gekündigt werden können und mit welcher Kündigungsfrist. Das sollte aus den Versicherungsunterlagen hervorgehen.

 

 

Nutzen Sie unsere Versicherungsvergleiche um die günstigste Versicherung zu finden.

Welche Versicherungen sind überhaupt notwendig?

Das ist eine sehr individuelle Sache. Wir betrachten hier nur Versicherungen die Pflicht sind oder im Allgemeinen als unverzichtbar gehalten werden. Wir haben mal versucht diverse Versicherungen in 4 Kategorien zu unterteilen.

 

Versicherungen die man haben muss:

Krankenversicherung

Autohaftpflicht

Privathaftpflicht

Gebäudeversicherung

 

Versicherungen die man haben sollte:

Berufsunfähigkeitsversicherung

Private Kranken Zusatzversicherung

Reise Krankenversicherung

u.U. Risikolebensversicherung

 

Versicherung die man haben kann:

Lebensversicherung

Rechtsschutzversicherung

Unfallversicherung

Hausratversicherung

KFZ Vollkasko

KFZ Teilkasko

Private Rentenversicherung

Krankenhaustagegeld

Reiserücktrittsversicherung

 

Versicherungen die keiner braucht:

Heiratsversicherung

Strafzettelversicherung

Versicherungen gegen Glasbruch

Insassenunfallversicherung

Reisegepäckversicherung

Fahrradversicherung

Lottoversicherung

Flugzeugabsturzversicherung

 

Autoversicherung:

Besonders bei der Autoversicherung ändern sich die Tarife derart, dass man mit alten Verträgen immer ungünstigere Konditionen bekommt, als mit Neuverträgen. Bei der Autoversicherung sollt jährlich geprüft werden ob der Tarif noch zu den Günstigen zählt, oder ob sich ein Wechsel lohnt. Oft ist es auch ausreichend das Versicherungsunternehmen darauf anzusprechen, dass mal wieder eine Anpassung des Tarifs notwendig ist.

Ein Wechsel ist sehr einfach. Durch ein Versicherungsvergleich den günstigsten Anbieter auswählen und die Vertragsunterlagen ausfüllen und absenden. Die Kündigung übernimmt die neue Versicherung. Beachten Sie beim Wechsel ob sie eine Versicherung mit persönlicher Beratung brauchen, oder eine günstigere Direktversicherung auch Ihren Zweck erfüllt.

 

Krankenversicherung:

Bei der gesetzlichen Krankenversicherung kann man auch getrost zu den günstigsten Wechseln. Die Leistungen sind gesetzlich genau geregelt, so dass die Bedingungen bei allen Versicherungen nahezu gleich sind.

Sie kündigen ihre Krankenversicherung durch einen formlosen Brief. Auf die Kündigung hin erhalten Sie eine Kündigungsbestätigung. Diese legen sie dem ausgefüllten Antrag der neu gewählten Versicherung bei. Kündigungsfrist ist immer der Monats-erste des übernächsten Monats. Ein Kündigungsschreiben finden Sie im Download. Ab dem 01.01.2009 wirs für alle gesetzlichen Krankenkassen ein einheitsbeitrag von 15.5% festgelegt. Einfach Sparen durch Wechseln ist somit nicht mehr möglich. Einige Kassen bieten jedoch Bonusmodelle und verschiedene Tarife an. Dadurch wird ein Wechsel wieder attraktiv. Da jedoch nicht alle von dem Bonusmodell partizipieren können, schätzen wir das durchschnittliche Einsarpotential auf 6% ab.

 

Auch bei den klassischen Versicherungen die man fast ein Leben lang hat lohnt sich ein Wechsel.

Das größte Einsparpotential hat jedoch die gesetzliche Krankenversicherung.

 

 

Anmeldung

(c) 2008-2013 Millionenschwabe.de