Besucher

Heute72
Gestern164
Woche72
Monat2841
Gesamt487999
Wir haben 6 Gäste online

Bookmarks

Home Einleitung
Einleitung

Herzlich willkommen zum Millionenschwabe
Ich möchte Ihnen hier Sparen im Haushalt mit System vorstellen.

Sparen ist in der heutigen Zeit wichtiger den je. Während alles teuerer wird, müssen sich die meisten Menschen mit geringeren Lohnzuwächsen zufrieden geben. Weitere Gründe für Sparen sind heute besonders die Inflation, die unsichere Altervorsorge und weniger sichere Arbeitsplätze. Daher kann es nicht Schaden ein paar Heller auf die hohe Kante zu legen.
Warum fällt es eigentlich vielen so schwer regelmäßig Geld zu Sparen? Hierfür gibt es 2 Gründe: Entweder ist es einfach wichtiger alles Geld auszugeben und das Leben so zu genießen, ohne über Ausgaben und Einnahmen nachzudenken, oder es ist einfach zu wenig Geld da um zu Sparen.
Gehören Sie zur ersten Kategorie, und wollen das ändern, dann sparen Sie einfach monatlich ein bestimmten Betrag auf ein separates Konto und plündern es nicht wenn mittlere Anschaffungen anstehen.
Wenn Sie zur zweiten Kategorie gehören und ebenfalls ein kleines Vermögen aufbauen wollen, dann werden Sie Millionenschwabe.

Der Haushalt ist die kleinste wirtschaftliche Einheit. Es stehen Einnahmen und Ausgaben gegenüber. Und genau so soll hier der Haushalt durchleuchtet werden.

Es bedarf lediglich etwas Zeit, einer konsequenten Planung und letztlich die Umsetzung der Sparmaßnahmen. Sie werden in der Lage sein, binnen kurzer Zeit ein kleines Vermögen anzusparen.
Das besondere am Millionenschwaben ist, dass die Einsparungen im Voraus berechnet werden und dann, wenn die Einsparung in Kraft tritt, auch sofort auf ein Sparkonto umgeschichtet wird.

Übrigens hat Sparen zwei Bedeutungen.
Sparen bedeutet so zu haushalten, dass am Ende des Monats noch etwas übrig ist und zum anderen bedeutet sparen, wenn man eine bestimmte Sache besonders günstig einkauft.

Hier geht es hauptsächlich um Ersteres.
Damit am Ende des Geldes nicht so viel Monat übrig ist.
Ziel ist es, bei den laufenden Ausgaben wie Versicherungen, Energie, Haushalt, Telekommunikation usw. Einsparungen vorzunehmen und das Ersparte auf einem hochverzinsten Tagesgeldkonto anzulegen. Das schöne dabei ist, dass Sie die Sparmaßnahmen umsetzen können, ohne irgendwelche Einbußen im Lebensstandard.

 

Wir wollen uns nun die Ausgaben eines Durchschnittshaushalts ansehen.
Unsere schwäbische Familie Häberle hat 2 Kinder und wohnt auf 130qm Wohnfläche.
Das gesamte Nettoeinkommen beträgt 2800€.
Nach dem Statistischen Bundesamt entspricht das einer Durchschnittsfamilie mit zwei Kindern.

Die Ausgaben teilen sich dann folgendermaßen auf:

 

home_verteilung_tabelle_01

 

 

 

home_verteilung_grafik_01

 

 

Wir möchten lernen im Haushalt global zu denken und lokal zu handeln. Global zu denken bedeutet größere Ziele ins Auge zu fassen, wie die Anschaffung einer Immobilie oder die Neuanschaffung eines Fahrzeugs. Hierbei helfen uns das Haushaltsbuch und der Zinsrechner.

Lokal zu handel bedeutet Verbesserungen oder Einsparungen im Haushalt im Kleinen zu planen und umzusetzen, Schritt für Schritt. Hierbei hilft uns der Sparplaner. Unser Sparziel ist es in höchstens 5 Jahren mindestens 15 000€ erspart zu haben.

Der Sparplaner, Zinsrechner und das Haushaltsbuch stehen nach dem Registrieren kostenlos im Downloadbereich zu Verfügung

 

Wie bereits erwähnt, das besondere am Millionenschwabe ist, dass die Ersparnis im Voraus berechnet werden soll, um dann das Ersparte sofort auf ein Tagesgeldkonto zu überweisen. Wir helfen dabei die Einsparungen richtig zu berechnen oder abzuschätzen und geben Hinweise, wie Sie die Maßnahmen umsetzen.
Eine Planungsliste – der Sparplaner steht ebenfalls im Downloadbereich zur Verfügung.

Mit diesem Tool können Sie Ihr Sparpotential exakt berechnen und mit dem heutigen Stand vergleichen.

Schauen Sie sich in den einzelnen Kategorien um und legen Sie fest, welche Sparmaßnahmen umgesetzt werden sollen.
Falls Sie weitere Anregungen, Sparideen oder Fragen haben, nutzen Sie das Forum. Das Forum steht Ihnen ohne Registrieung zu Verfügung.

 

Am Besten in folgender Reihenfolge vorgehen:

 

1.) Beginnen Sie die Ausgaben und Einnahmen für einige Monate mit dem Haushaltsbuch zu erfassen.


2.) Die jetzigen Ausgaben der einzelnen Kategorien wie z.B. Stromverbrauch oder Handykosten mit Hilfe des Sparplaners aufnehmen.


3.) Ein Tagesgeldkonto eröffnen.


4.) Erste Sparmaßnahme quantifizieren und umsetzen.

 

 

Viel Spaß Beim Planen und Sparen wünscht der

Millionenschwabe

 


Anmeldung

(c) 2008-2013 Millionenschwabe.de